ebase Logo

European Bank for Financial Services GmbH (ebase®)

 

  • ebase ist eine der führenden B2B-Direktbanken mit ca. 1 Mio. Kunden und 27 Mrd. Asset under Control.
  • ebase besitzt eine Geschäftserlaubnis als Vollbank und ist Mitglied des Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. (BdB).
  • ebase besitzt ein umfangreiches Produkt- und Leistungsspektrum für den Vermögensaufbau und die Vermögensanlage. Dazu zählen neben Investment-, VL- und Wertpapierdepots auch Lösungen für die standardisierte Fondsvermögensverwaltung und die betriebliche Altersversorgung. Tagesgeld-, Festgeld- und Verrechnungskonten sowie Kredite runden das Angebot der Vollbank ab.
  • ebase ist die technisch führende B2B-Direktbank in Deutschland. Einfache und schnelle Online-Depot-eröffnung (einfaches Order-Handling über das ebase-Online-System für Endkunden)
  • ebase verfügt über ein kostengünstiges und einfaches Flat-Fee-Modell im Investmentbereich: (keine Transaktionskosten) Fondsspektrum: ca. 6.300 Fonds, davon 5.700 spar- und entnahmeplanfähige Fonds Mehr als 230 ETF`s verfügbar, davon über 200 sparplanfähige ETF`s Ein-Depot-Strategie (Bestandstrennung von abgeltungsteuerpflichtigen sowie abgeltungsteuerfreien Anteilen in einem Depot) Nur ein Freistellungsauftrag notwendig; nachträgliche Bestandstrennung bei Mischpositionen möglich Dynamische Limits: Damit mehr Sicherheit bei der Fondsanlage, da so Verluste begrenzt und Gewinne realisiert werden können. Kostenloser Mini-Sparplan (für Minder-jährige): Kleine Sparraten von 10 EURO bis 50 EURO. Ebase ist die führende B2B-Direktbank im Bereich bAV/ Arbeitszeit Depots
 

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.